Die Schönheit der Vergänglichkeit

Oft vergessen wir Sie oder nehmen sie nicht wahr, da die Schönheit und Faszination alter, vergänglicher Dinge meist im Detail liegt und sich uns ihr Antlitz erst bei genauerem Hinschauen offenbart. Wie neulich, als ich am Vormittag eines schönen sonnigen Samstags eigentlich in den Garten gegangen bin, um eine Elster mit ihrer eleganten Form und ihren tollen Kontrasten einzufangen. Als ich dann nach ihr Ausschau hielt und einen kurzen Moment auf den Boden unter meinen Füßen schaute, erblickte ich diese wunderschönen , sehr zarten Blätter unseres Magnolienbaumes vom vergangenen Sommer. Wir hatten sie diesen Winter einfach liegen gelassen und uns schon fast geärgert, dass wir sie nicht weggräumt haben um der neuen Frühlingswiese Luft zu verschaffen. Doch dann hätte ich niemals dieses Foto aufnehmen können und mir wäre die Schönheit des Verfalls entgangen.

@ROCKBABYLOVE PHOTOGRAPHY

Mehr von meiner Fotografie auf www.rockbabylove.com oder direkt zur Seite „Naturschönheiten“meiner Homepage.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
close-alt close collapse comment ellipsis expand gallery heart lock menu next pinned previous reply search share star