Willkommen Väterchen Frost ❄️

Heute waren wir früh am Morgen in einem Wald Nähe Gaildorf. Ich wollte eigentlich meine Fuji XT2 mitnehmen, war aber beim Aufbruch etwas in Eile, wobei es letztendlich beim Fotografieren mit meinem Xperia XZ2 kompakt geblieben ist.

Es war mit – 8 Grad wirkich bitterkalt, selbst die dickste Winterkleidung hat nach ca einer Stunde aufgegeben.

Es hat dennoch Spaß gemacht, wenigstens ein zwei kleine Motive einzufangen, auch wenn die Finger von der Kälte in Kürze immer wieder geschmerzt haben.

Der Frost an Bäumen und Pflanzen war wunderschön, und als dann auch mal die Sonne raus kam, fing alles wundervoll zu glitzern an. Leider kann man dieses Glitzern immer sehr schlecht fotografieren. Ich finde, man kann Glitzern generell nur im Bewegtbild festhalten, auf einem Foto kaum.

Belehrt mich eines Besseren, wenn Ihr Tipps dazu habt oder anderer Meinung seid. Vielleicht gibt es einen Trick dafür, den ich noch nicht kenne.

Kommt gut durch den Winter und frohe Weihnachten Euch allen 🎄

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
close-alt close collapse comment ellipsis expand gallery heart lock menu next pinned previous reply search share star